In allen Tempeln Bhutans, aber auch in jedem Privathaus steht ein Altar. Mit seinen geweihten religiösen Statuen ist er das spirituelle Zentrum jeder Architektur und wichtiger Referenzpunkt im bhutanischen Weltbild.

Dem entsprechend geht auch der Aufbau der virtuellen Ausstellung von diesem einen zentralen Objekt aus. Von den drei Hauptfiguren des Altars aus führen eigenständige, aber immer wieder miteinander verknüpfte Erzählstränge in die Religion, Geschichte und Mythologie Bhutans und verweisen auch auf deren gegenwärtige Bedeutung im alltäglichen Leben.

 
Die vernetzte Kultur Bhutans

Top |  Home |  Sitemap |  Suche |  Glossar |  Die Objekte |  Führung  |  Hilfe